Webbasierende Variante in Diskussion 

Das ebenfalls in der BSI Studie genannte Verfahren der Lichtbildübermittlung via Bildserver befindet sich derzeit in einer fortgeschrittenen Diskussion. Entsprechend Abstimmung mit dem BMI /BSI wird in Kürze ein Proof of Concept durchgeführt.

Parallel dazu erfolgt derzeit eine Testierung eines Providers für das webbasierende Verfahren entsprechend den Vorgaben des BMI / BSI. Die Zertifizierung sollte bis Ende des ersten Quartals abgeschlossen sein.

Nach Vorliegen dieser Zertifizierung und auf Basis eines erfolgreichen Proof of Concept kann dann der Pilot gestartet werden, interessierte Ämter existieren bereits.

 

Das webbasierende Verfahren hat den großen Vorteil, dass die entsprechenden teilnehmenden Ämter keine Investitionen in das De-Mail Verfahren realisieren müssen. Die Integration kann einfach und schnell erfolgen.   

 

Das webbasierende Verfahren wird in folgenden Etappen realisiert:

 

1. Etappe: Formulierung der Aufgabenstellung, Suche nach geeigneten Partnern:

                Diese Etappe gilt als abgeschlossen.

2. Etappe: Proof of Concept:  

                Der Proof of Concept dient dazu den technischen  

                Workflow zu beschreiben, zu testen und zu bewerten.

                Der Proof of Concept wird mit folgenden Partnern realisiert:

                a) Fotohändler mit Passbildsoftware und integrierter Web Mail App

                    Übergabe der biometrischen Passbilder zum Web Provider 

                b) Web Provider für gesicherte Datenübertragung der biometrischen

                    Passbilder in das Amt

                c) Passbildamt mit Übernahme der biometrischen Passbilder vom Web  

                    Provider in das Fachverfahren

                Der Proof of Concept wurde im Februar 2015 realisiert und im März 2015 

                ausgewertet.

3. Etappe: Pilot:

                Der Pilot wird in 2-3 Ämtern auf Basis von Kundenbildern realisiert.

                Innerhalb des Piloten werden alle technischen, organisatorischen und  

                rechtlichen Fragen abgeklärt.

                Die Realisierung des Piloten ist derzeit noch unklar. 

4. Etappe: Erstellung der Technischen Richtlinie:

                Der Prozess der webbasierenden Übertragung der biometrischen Passbilder

                in die Ämter wird in einer entsprechenden BSI TR niedergelegt und damit

                als verbindlicher Prozess festgelegt 

     

 

Wir werden Sie kontinuierlich hinsichtlich der Fortschritte des webbasierenden Verfahrens informieren.